spazio.jpg

PRIVACY

 
 

VORWORT

Wir, Azzurra Group S.r.l. (Nachfolgend „AZZURRA“), richten unsere ganze Aufmerksamkeit darauf, die Kontinuität, Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten unserer Kunden, Lieferanten, Partner und Webseite-Nutzer zu wahren. Dabei halten wir uns an die Verordnung (EU) 2016/679 („Datenschutz-Grundverordnung“) zum Schutz personenbezogener Daten sowie an die in der Branche geltenden Bestimmungen.
Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, unsere Datenschutzerklärung (Privacy Policy) zu konsultieren, die den Nutzern uneingeschränkt zur Verfügung steht, um diese über die Art der Datenverarbeitung und über die Maßnahmen zur Gewährleistung einer hohen Datensicherheit zu informieren.

Gemäß den Unternehmensrichtlinien erhebt AZZURRA auf elektronischem oder nicht elektronischem Weg (Papierweg) nur persönliche Daten, die zur Bearbeitung von erhaltenen Anfragen unbedingt erforderlich sind sowie zu den jeweiligen Erhebungszwecken; es werden die jeweiligen Informationsblätter bereitgestellt und gegebenenfalls wird die notwendige Einwilligung in die Datenverarbeitung eingeholt. Besondere Aufmerksamkeit gilt speziellen persönlichen Daten, die nur dann verarbeitet werden, wenn diese unverzichtbar sind.

AZZURRA greift auf die in der Datenschutz-Grundverordnung und in den geltenden Bestimmungen vorgesehenen organisatorischen und elektronischen Sicherheitsmaßnahmen zurück. Vor allem im Hinblick auf die Einhaltung der Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 hat sich AZZURRA entschlossen, folgende organisatorische Sicherheitsmaßnahmen anzuwenden:
  • um den Support- und Kontrollfunktionen bezüglich der Anwendung der Verordnung (EU) 679/2016 („DSGVO“) nachzukommen, wurde ein Datenschutzbeauftragter („DSB“) ernannt;
  • Das Datenverarbeitungspersonal ist zur Datenverarbeitung befugt, hat spezielle Anweisungen zu befolgen und wird entsprechend ausgebildet/fortgebildet;
  • Bei speziellen technischen und organisatorischen Anforderungen bedient sich AZZURRA der Dienste von Drittanbietern, denen ein Teil des Aufgabenbereichs übertragen wird. Diese Drittanbieter können als autorisierte Datenverarbeiter oder als Verantwortliche für die Verarbeitung ernannt werden;
  • um die Einhaltung der geltenden Bestimmungen und Vorschriften zu gewährleisten, können Datenschutzverantwortliche bestellt werden.

Sämtliche in den Datenschutz-Abschnitten dieser Webseite enthaltenen Angaben und Informationen werden regelmäßig aktualisiert und ergänzt, auch im Hinblick auf Änderungen der in der Branche geltenden Bestimmungen. Sämtliche Änderungen werden auf dieser Webseite veröffentlicht.

Für Hinweise und Anregungen kontaktieren Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse: privacy@azzurra-group.com.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG GEMÄSS ARTIKEL 13 DER EU-VERORDNUNG 2016/679

Beim vorliegenden Abschnitt handelt es sich um die Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung, die sich an die Nutzer der Online-Dienste von AZZURRA richtet und in der erklärt wird, wie die persönlichen Daten der Nutzer der unter folgenden Adressen aufrufbaren Webseiten von AZZURRA verarbeitet werden:

  • www.azzurrabagni.com
  • www.azzurrabagni.biz (zurück zu www.azzurrabagni.com)
  • www.azzurrabagni.cn (zurück zu www.azzurrabagni.com)
  • www.azzurrabagni.eu (zurück zu www.azzurrabagni.com)
  • www.azzurrabagni.it (zurück zu www.azzurrabagni.com)
  • www.azzurrabagni.me (zurück zu www.azzurrabagni.com)
  • www.azzurrabagni.net (zurück zu www.azzurrabagni.com)
  • www.azzurrabagni.org (zurück zu www.azzurrabagni.com)
  • www.azzurrabagni.中国 (zurück zu www.azzurrabagni.com)
    Die vorliegenden Informationen beziehen sich nicht auf andere eventuell über Hyperlinks aufrufbare Webseiten oder Online-Dienste.
     
    Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist das Unternehmen Azzurra Group S.r.l. mit Geschäftssitz in Cecchini di Pasiano (PN), Via Codopè, 62 (IT-33087), an das Sie sich bei Fragen unter folgender E-Mail-Adresse wenden können:
    privacy@azzurra-group.com.

Angesichts der betrieblichen Vorgänge und der Art der verarbeiteten Daten hat AZZURRA keinen Datenschutzverantwortlichen bestellt.

Bei der Nutzung der Webseite zu reinen Konsultationszwecken ist keine explizite Erhebung personenbezogener Daten vorgesehen. Es werden jedoch Technologien verwendet, bei denen einige mit dem Nutzer assoziierbare Daten bezüglich der verwendeten Instrumente gespeichert werden.
Während des Besuchs einer Webseite ist es auch ohne explizite Anmeldung des Nutzers und ohne dessen aktives Handeln technisch möglich, eine Datenerhebung durchzuführen, die aus diesem Grund als „passive Datenerhebung“ bezeichnet wird. Nachfolgend wird die Verwendung von IP-Adressen, Cookies und anderen Sitzungs-IDs, Internet-Tags, Navigationsdaten, einschließlich etwaige Deaktivierungsmöglichkeiten und jeweilige Auswirkungen detailliert erklärt.
 

Bei der passiven Datenerhebung:

  • verwendet die Seite die Navigationsdaten nur zu statistischen Zwecken als aggregierte Daten;
  • verwendet die Seite Cookies und andere Sitzungs-IDs (eigene und von Drittanbietern) (technische Cookies und Profiling-Cookies);
  • werden technische Cookies verwendet, um die Navigation zu ermöglichen oder um dem Nutzer, soweit unbedingt erforderlich, gemäß der Richtlinie 2002/58/EG (Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikationein), eventuell angeforderte Dienste bereitzustellen. In diesem Fall wird keine Einwilligung der Nutzer verlangt;
  • Die Profiling-Cookies werden für statistische Zwecke - in anonymer und nicht anonymer Form - verwendet, damit den Nutzern ein auf ihre individuellen Vorlieben abgestimmter Service angeboten werden kann sowie für etwaige kommerzielle Profiling-Aktivitäten. Je nach Browser-Funktionen ist es möglich, die Verwendung von Cookies zu deaktivieren - in diesem Fall kann die Navigation beeinträchtigt werden. Eine solche Deaktivierung kann bei der Weiterleitung auf Seiten von Drittanbietern, über einen Link innerhalb der Cookie Policy von AZZURRA oder über eine Änderung der Einstellungen des verwendeten Browsers (siehe Handbuch des Browsers) erfolgen.

Bezüglich der aktiven Datenerhebung (wenn vorgesehen) gilt Folgendes:

  • E-Mail: die über die E-Mail-Adresse der Webseite erhaltenen Daten werden ausschließlich zur Beantwortung der Fragen des Nutzers verwendet; diese Daten werden zu rein statistischen Zwecken und zur Ermittlung von in der Vergangenheit eventuell getätigten Seitenaufrufen gespeichert; die einzelnen Kontakte dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers in spezielle Mailinglisten aufgenommen werden, sofern dieser den regelmäßigen Erhalt von Informationsmaterial (z.B. Neuigkeiten zu Produkten und Dienstleistungen, Handelsinformationen, etc.) wünscht.
  • Anmeldung: für den Zugriff auf bestimmte Dienste verwendet die Webseite ein eigenes Datenerhebungsformular (nach Zustimmung des Nutzers). Diese Informationen werden ausschließlich zur Beantwortung der Fragen des Absenders verwendet oder um andere angeforderte Dienste bereitzustellen und (nicht zu anderen Zwecken) um die Produkte und angeforderten Dienste zu analysieren, einschließlich Profiling, um das Verhalten des Nutzers und dessen Vorlieben zu erfassen und/oder das Angebot zu verbessern.
  • Diskussionsforen: beim Vorhandensein von „Diskussionsforen“ werden auf der Seite die entsprechenden Verhaltensregeln angegeben; die vorliegenden Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet.
Die Daten können von für AZZURRA tätigen Partnerunternehmen und aufgrund spezieller vertraglicher Verpflichtungen nur in EU-Ländern verarbeitet werden.
Die Daten können an Dritte weitergegeben werden, um rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen, um von öffentlichen Behörden festgelegte Bestimmungen einzuhalten oder die Daten können vom Unternehmen vor Gericht verwendet werden. Es ist nicht die Absicht von AZZURRA, die Daten an Drittländer außerhalb der EU oder an internationale Organisationen weiterzugeben.
 
Die zur Bereitstellung der Internet-Dienste erforderlichen Daten werden von AZZURRA nur für den unbedingt notwendigen Zeitraum aufbewahrt.
Die verarbeiteten Daten zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Webseiten werden für die in der Cookie-Policy (siehe „Cookie Policy) angegebenen Zeiträume aufbewahrt.
 
Jeder Betroffene hat das Recht zu erfahren, welche Daten von AZZURRA verarbeitet werden und - sofern die entsprechenden Bedingungen erfüllt sind - von den verschiedenen Rechten in Bezug auf ihre Nutzung Gebrauch zu machen (Recht auf Zugriff, Berichtigung, Aktualisierung, Ergänzung, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Übertragbarkeit, Widerruf der Zustimmung zur Datenverarbeitung und Erhalt einer Kopie Ihrer Daten, wenn diese in Ländern außerhalb der Europäischen Union gespeichert sind, sowie Angabe des Ortes, an dem die Daten gespeichert oder an den sie übertragen werden) und aus legitimen Gründen nicht in eine spezielle Datenverarbeitung einzuwilligen oder eine Verarbeitung zu kommerziellen Zwecken ganz oder teilweise abzulehnen; bezüglich der Verwendung von automatisierten Systemen, wenden Sie sich an die am Anfang des vorliegenden Informationsschreibens angegebenen Kontakte. AZZURA erklärt sich außerdem dazu bereit, bei Bedarf ein Verzeichnis der Subjekte und Kategorien bereitzustellen, denen die Daten übermittelt werden oder mit denen sie in ihrer Funktion als Datenverarbeitungs-Veranwortliche in Kontakt kommen können.
Erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Erachten des Betroffenen nicht gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679, so haben die Betroffenen das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (wie im Art.´ 77 der Verordnung vorgesehen) einzureichen oder die notwendigen rechtlichen Schritte zu ergreifen (Art. 79 der Verordnung).
 
Einige Daten können unverzichtbar sein und ihr Fehlen kann die Abwicklung der bestehenden Geschäftsbeziehungen unmöglich machen. Im Detail:
  • eine nicht erfolgte Weitergabe der für die Verwendung von Cookies erforderlichen Daten führt zu den im entsprechenden Abschnitt erläuterten Konsequenzen;
  • die nicht erfolgte Übermittlung der E-Mail-Adresse bei der Anmeldung zum Newsletter führt dazu, dass der Newsletter nicht zugesandt werden kann;
  • die nicht erfolgte Angabe von Kontaktdaten in Informations-Anfrageformularen führt dazu, dass die Frage nicht beantwortet werden kann;
  • die nicht erfolgte Angabe der für den Zugriff auf den vertraulichen Bereich erforderlichen persönlichen Daten verhindert den Zugang zu diesem Bereich.
Azzurra verwendet abgesehen von den Profiling-Cookies - deren Funktion im entsprechenden Abschnitt erläutert wird - keine vollständig automatisierten Entscheidungsprozesse.
 
Weiter Informationen bezüglich Datenverarbeitungszweck, Herkunft und Art der verarbeiteten Daten, Kommunikationsbereich und eventuelle Datenverbreitung sind in den nachfolgenden Informationsblättern angegeben (strukturiert nach Zweck und Arten der Betroffenen):
  • Kunden
  • Lieferanten

 

 

COOKIE POLICY


Die Webseiten von AZZURRA verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um die korrekte Abwicklung der Vorgänge zu gewährleisten, um die Benutzerfreundlichkeit der Seiten zu verbessern und um kommerzielle Profiling-Aktivitäten durchzuführen.
Das vorliegende Dokument liefert Informationen zur Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien und darüber, wie diese auf den Seiten von AZZURRA funktionieren und verwaltet werden können.
Die Verwendung von Cookies durch den Inhaber dieser Seite mündet in die vorherigen Abschnitte „Vorwort“ und „Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung“, auf die verwiesen wird.

WAS SIND COOKIES?

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die verschiedene Informationen enthalten und bei jedem Besuch einer Webseite automatisch auf dem Computer, Tablet, Smartphone, etc. gespeichert werden.
Bei jedem erneuten Besuch sendet der Browser diese Cookies an die Seite, von der sie stammen oder an andere Seiten. Cookies ermöglichen es den Seiten, grundlegende Internetinformationen zu speichern, um dem Nutzer eine einfachere und schnellere Navigation zu ermöglichen.

Cookies werden für verschiedenste Zwecke verwendet; sie haben unterschiedliche Eigenschaften und können sowohl vom Seiteninhaber als auch von Dritten verwendet werden.

 

VERWENDETE COOKIES

Nachfolgend das Verzeichnis der von AZZURRA auf seinen Webseiten verwendeten Cookies:

Seiten www.azzurrabagni.com
Bezeichnung Ok cookie policy
Art Technisch
Bedeutung ok-cookie-policy
Beschreibung Dient dazu, um zu erfahren, ob der Seitennutzer die Cookie Policy akzeptiert hat.
 
Seiten www.azzurrabagni.com
Bezeichnung Sitzungs-Cookie Front-end
Art Sitzung
Bedeutung routeid_azzurrabagni
Beschreibung
Cookies dieser Art dienen der ordnungsgemäßen Funktion der Webseite. In ihrer Abwesenheit könnte die Seite (oder Teile davon) nicht ordnungsgemäß funktionieren.
Dem Nutzer steht es frei, diese Cookies mithilfe der jeweiligen Browser-Funktionen zu deaktivieren.
 
Seiten www.azzurrabagni.com
Bezeichnung Sitzungs-Cookie back-end
Art Sitzung
Bedeutung Wosid, woinst
Beschreibung Nur für Back-end-Nutzer verwendetes Sitzungs-Cookie
 
Seiten www.azzurrabagni.com
Bezeichnung Google Analytics
Art Analytisch
Bedeutung _gat_xtro, _ga, __utmz, __utmt_b, __utmc, __utmb, __utma
Beschreibung
Aufzeichnung der Informationen zum Surfverhalten der Webseitenbesucher, Details zu den Aufrufen und Herkunft der Besucher.

 

EINWILLIGUNG

Die Weitergabe von Daten durch den Nutzer ist fakultativ.
Der auf den Webseiten von AZZURRA surfende Nutzer stimmt der Übermittlung von Daten durch Cookies zu, wenn er eine der folgenden Aktionen ausführt:

  • er klickt im Banner auf OK;
  • er klickt auf eine andere Stelle der Seite;
  • er durchscrollt die Seite.

Der Nutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er beim Vorhandensein von Cookies benachrichtigt wird und anschließend entscheiden kann, ob er diese akzeptiert oder ablehnt. Er kann diese Cookies auch über die in jedem Browser verfügbaren Funktionen für den Internetzugang löschen (für genaue Anleitung siehe Handbuch des Browsers).
Wir weisen darauf hin, dass zusätzlich zu den im Browser verfügbaren Instrumenten auch die Instrumente der folgenden Seite verwendet werden können: http://www.youronlinechoices.com/.
 

DAUER DER SPEICHERUNG/AUFBEWAHRUNG

Die Cookies können je nach Verarbeitungszweck von AZZURRA oder von Dritten und gemäß der geltenden Datenschutzrichtlinie für unterschiedliche Zeiträume gespeichert werden. Unsere temporären Sitzungs-Cookies sind für die Dauer der Sitzung aktiv, unsere permanenten Cookies haben eine Gültigkeitsdauer von bis zu 24 Monaten, während die Aufbewahrungsfrist von Drittanbieter-Cookies auf den Webseiten der Drittanbieter angegeben wird; Zugriff über die Links für verwendete Cookies und/oder durch Aufruf der Seiten http://www.youronlinechoices.com/ und http://www.aboutcookies.org/.

AZZURRA behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung ganz oder teilweise zu ändern oder lediglich deren Inhalt zu aktualisieren (z.B. aufgrund von Änderungen der geltenden Rechtsvorschriften). Das Unternehmen wird sämtliche Aktualisierungen auf dieser Website veröffentlichen.

 

 

NEWSLETTER


VERTRAULICHKEIT

AZZURRA hält sich an die Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 und an die europäische Gesetzgebung. Die in den E-Mails von AZZURRA enthaltenen Informationen sind privat und vertraulich. Ihre Verwendung ist ausschließlich dem Empfänger und zu den in der Nachricht angegebenen Zwecken gestattet. AZZURRA gestattet keine Weitergabe von Inhalten an Dritte ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung.
Wenn Sie nicht die Person sind, für die diese Nachricht bestimmt ist, teilen Sie uns dies bitte mit, löschen Sie sie von Ihrem System und vernichten Sie Kopien oder Ausdrucke. Jede unsachgemäße Verwendung widerspricht den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 und der europäischen Gesetzgebung (Richtlinie 2002/58/EG).

SENDEN VON E-MAILs

Die von AZZURRA versandten E-Mails sind eine Reaktion auf direkte Anfragen oder dienen der Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen oder der Anmeldung für einen Newsletter. Sollte dies nicht der Wahrheit entsprechen, haben Sie das Recht, eine Anfrage zur Änderung oder Löschung aus unserer Datenbank zu senden, indem Sie sich an privacy@azzurra-group.com wenden und eine Kopie der unaufgeforderten E-Mail anhängen.

MALWARE

AZZURRA hat alle möglichen Tests durchgeführt, um sicherzustellen, dass die von ihren Systemen gesendeten E-Mails keine Maleware enthalten. Es ist jedoch ratsam, die Nachricht unter Anwendung geeigneter Verfahren darauf zu prüfen, ob sie frei von Maleware ist.

 

 

VERSION


In jedem Fall behält sich Azzurra das Recht vor, die Datenschutzerklärung teilweise oder ganz zu ändern oder den Inhalt zu aktualisieren (z.B. nach Änderungen des anwendbaren Rechts). Das Unternehmen wird sämtliche Aktualisierungen auf dieser Website veröffentlichen.

 

 

 
Informationsschreiben und Zustimmung zur Verwendung von Cookies
Diese Seite verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um die Funktionalität unserer Webseite zu verbessern und um Ihnen einen auf Ihre individuellen Vorlieben abgestimmten Service anzubieten. Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie auf Vollständiges Informationsschreiben.
Indem Sie auf OK klicken oder ihre Navigation fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK