Lime 2.0

Lime 2.0

Öffnung mit integrierter Griffleiste

Azzurra würdigt Vico Magistretti, Lehrmeister des italienischen Designs und Erfinder der Griffmuldenöffnung mit einer der Essenz und formalen Reinheit gewidmeten Kollektion.

Dank der Badeinrichtungslösungen LIME 2.0 benötigen Türen und Laden daher keinen Griff. Auf diese Art wird das Möbelstück zu reinem Volumen, Textur, Materie. Eine zeitgenössische Einrichtung, die nach Auswahl aus den chromatischen Nuancen und Oberflächenmaterialien der Palette Azzurra individuell gestaltbar ist.

Durch Kombinieren der Griffmuldenposition mit anderen ästhetischen Varianten können somit unzählige Kombinationen kreiert werden.

Plus

  • Zu den Besonderheiten, die die Qualität eines Möbels hervorheben, zählt die Bearbeitung der Schranktür mit 45°-Griff

  • Angenehmer Farbkontrast in diesem Möbelstück mit mittlerer Griffmulde, mit der alle Türen geöffnet werden können

  • LIME 2.0 ermöglicht außerdem die Kombination zwischen zwei Feinbearbeitungen und einer lackierten Muldenöffnung auf der selben Vorderseite

  • Unterschränke mit geschwungenem Einschnitt in verschiedenen Finishs erhältlich, sowohl einfarbig als auch mit Kontrast

  • Die Unterschränke und Hängeschränke können ein offenes Abschlusselement haben, das nur teilweise von der Front verdeckt ist

  • Die Kombination von Hängeschränken mit unterschiedlichen Tiefen ermöglicht ein interessantes Volumensiel

  • Zubehöre aus Metall in derselben Oberfläche der Seiten der offenen Hängeelemente

  • Zubehöre aus Metall in derselben Oberfläche der Seiten der offenen Hängeelemente

  • Spiegel mit Designlampen und abnehmbarem Vergrößerungsspiegel

Kataloge

Materialien

  • Dekorativo 3D
    Dekorativo 3D

    32 Oberflächen

  • 66 Oberflächen

  • HPL Unicolor
    HPL Unicolor

    12 Oberflächen

  • Hölzerne Essenzen
    Hölzerne Essenzen

    10 Oberflächen

Modularität

Materialien, Oberflächen, Farben und Modularität: endlose Kombinationen

Web-Design und -Entwicklung àtrio
Content und web marketing Cricket adv